Möglicher Zweck einer Überwachung Eine Videoüberwachung von Baustellen kann unterschiedliche Gründe haben: Manchmal will der Bauherr im Internet zeigen, wie gut es auf der Baustelle vorangeht. Das zieht vielleicht zahlungskräftige Käufer oder Mieter an. Meist geht es aber darum, Diebstähle zu verhindern. Auf Baustellen findet sich viel wertvolles Material. Das

Datenübermittlung in die USA

LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, wieder einmal hat ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) die Datenschutz-Welt durcheinandergewirbelt. Betroffen sind insbesondere die Nutzer von Online-Diensten, die in den USA betrieben werden, und damit sehr viele Unternehmen in Deutschland. Datenübermittlung in die USA – auch ohne Privacy Shield? Nahezu jedes Unternehmen übermittelt Daten

Datendiebe nutzen das große Interesse an Informationen zur aktuellen Lage aus, um Zugangsdaten auszuspionieren. Ein Schutz vor Phishing-Mails darf jetzt nicht fehlen. Vorsicht vor gefälschten Webseiten und Phishing-Mails Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine Zunahme von Cyberangriffen mit Bezug zum Coronavirus beobachtet. So werden Unternehmen per

Nicht nur Fotos können gefälscht sein, sondern sogar der Gesprächspartner in der Videokonferenz. Sogenannte Deep Fakes helfen Internetkriminellen dabei, falsche Identitäten vorzutäuschen. Trauen Sie also nicht nur Ihren Augen! Gefälschte Bilder werden beweglich Die Zeiten sind lange vorbei, in denen man glaubte, ein Foto könnte ein sicheres Beweismittel sein. Seit

Die Zahl der beruflichen und privaten Videokonferenzen hat stark zugenommen. Das weckt das Interesse der Datendiebe. Ohne die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ist die Vertraulichkeit der Gespräche und ausgetauschten Daten in Gefahr. Der Berufsalltag wandelt sich Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Corona-Pandemie die Arbeitswelt auch längerfristig verändert. Im Arbeitsalltag werden wohl

Wer darf wissen, wer wie viele Überstunden gemacht hat? Ein Thema voller Facetten, das immer wieder Diskussionen auslöst! Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht schafft Klarheit, was die Mitteilung von Überstunden an Vorgesetzte angeht. Ein Thema mit vielen Facetten Überstunden sind in Unternehmen zu allen Zeiten ein Thema. Läuft es wirtschaftlich

Zumindest die erste Corona-Welle ebbt ab. Umso mehr sind die Gesundheitsbehörden hinter jedem „Verdachtsfall“ her. Schließlich will man alles, bloß keine zweite Krankheitswelle. Welche Auskünfte müssen Arbeitgeber den Gesundheitsbehörden über Mitarbeiter geben? Infektionsverfolgung und Datenschutz In der ersten, teils schlimmen Corona-Phase dachten eher wenige über Fragen des Datenschutzes nach. Das

!Eilmeldung! EuGH kippt EU-US-Datenschutzvereinbarung „Privacy Shield“ Datenübermittlung in die USA kann unter Umständen jetzt „illegal“ sein. Liebe Leserin, lieber Leser, der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat erneut ein EU-Datenschutzabkommen mit den USA gekippt. Der EuGH erklärte am Donnerstag, den 16.07.2020 den „Privacy Shield“-Beschluss für ungültig, der die Privatsphäre von EU-Bürgern bei

DATENSCHUTZ IN DER ARZTPRAXIS

KOLUMNE VON ALEXANDER BUGL, DATENSCHUTZ-EXPERTE AUS REGENSBURG   Woran erkenne ich einen guten Datenschützer? Typische Datenschutzfehler in der Arztpraxis Sicherer Datenschutz – gut fürs Marketing Datenschutz: Chance oder Schikane?